Was ist Mein Grundeinkommen?

Mein Grundeinkommen ist eine gemeinnützige NGO. Via Crowdfunding werden Spenden gesammelt. Sobald 12.000 Euro zusammen gekommen sind, werden diese als Bedingungsloses Grundeinkommen in Höhe von 1000 Euro im Monat für ein Jahr verlost. Die Teilnahme an der Verlosung ist bedingungslos und kostenfrei; mitmachen können alle, die sich auf der Webseite vorab anmelden.

Der Zuspruch ist groß: 2014 gegründet, befeuert Mein Grundeinkommen heute mit über 1,7 Mio Nutzer*innen und mehr als 130.000 Groß- und Kleinstspender*innen die Debatte rund um das Bedingungslose Grundeinkommen.

Angetrieben von der Frage, wie wir als Gesellschaft in Zukunft leben und arbeiten wollen, experimentiert der Verein mit kollektiver Führung (Holacracy) und arbeitet am ersten zivilgesellschaftlichen Pilotprojekt zum Bedingungslosen Grundeinkommen.

Das Pilotprojekt Grundeinkommen

Das erste Pilotprojekt zum Grundeinkommen in Deutschland besteht aus 3 aufeinanderfolgenden Studien. Die erste startet mit 1.500 Teilnehmenden: 122 davon erhalten drei Jahre lang monatlich 1.200 Euro on top. Bedingungslos. Die Effekte werden mit einer Vergleichsgruppe überprüft.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on tumblr
Neueste Beiträge